TECCINESS: Berechnungsprogramme für den Anlagenbau       
US    Metrisch

Home Berechnungsprogramme

de |  en |  fr |  es | 



Druckverlust berechnen in geraden Rohrleitungen
  Wie ändert sich der Druckverlust mit der Rohrlänge, dem Durchmesser und dem Volumenstrom?
  Wie ändert sich der Druckverlust mit den Stoffwerten und der Rohrrauhigkeit?

Druckverlust berechnen mit Anlagenkennlinie und Pumpenkennlinie
  Druckverlust berechnen von geraden Rohrlängen, Rohrbögen, Armaturen und Apparaten
  Betriebspunkt bestimmen durch grafische Auswertung der Anlagenkennlinie und der Pumpenkennlinie
  Druckverlustberechnung einfach konfigurieren im Fließbild: Einlauf ober- oder unterhalb der Pumpe, Auslauf abgetaucht oder frei, Kreislaufschaltung.
  Bis zu 3 Anlagenkennlinien: wie ändern sich Druckverlust und Anlagenkennlinie mit dem Füllstand, den Stoffwerten und Variationen im Design der Rohrleitung, der Armaturen und der Apparate?
  Bis zu 5 Pumpenkennlinien: wie ändert sich die Pumpenkennlinie mit dem Pumpentyp, bei Drehzahländerung, Reihenschaltung und Parallelschaltung?

Isolierung und Wärmeverlust berechnen
  Wie bestimmen Rohrdurchmesser und Isolierung (Dicke, Wärmeleitfähigkeit, Kältebrücken) den Wärmeübergang?
  Ist die Isolierung geeignet für alle denkbaren Umgebungstemperaturen und Windgeschwindigkeiten?
  Reicht die Isolierung auch für den Fall, dass das Rohr nicht mehr durchströmt wird (instationärer Fall)?